Ungewohnt voll

war es letzten Freitagnachmittag bei uns im Schulgarten. Aber es war Tag der offenen Hühnerstalltür und viele Besucher nutzten das schöne Wetter, um unsere Hühner persönlich kennenzulernen, etwas zu basteln oder ein paar Eiersnacks zu genießen.

Nun haben Hulda, Adele, Henriette und Tiffie wieder ihre gewohnte Ruhe und wir warten gespannt auf das große Schlüpfen nächste Woche.

Vielen Dank an alle, die uns geholfen haben.

 

Werbeanzeigen