Adventsbasar

Traditionell am Freitag vor dem 1. Advent findet eines der wichtigen Ereignisse an der Schule statt: der Adventsbasar.

Pünktlich um 16 Uhr begrüßten die Schüler/innen alle Besucher mit einer kleinen Eröffnungsvorführung in ihrer Schule.

Featured image

Es wurde gesungen, getanzt und gespielt.

Featured image

Dann ging es hinein in die warme Schule. Hier gab es viel zu entdecken.

Am Basarstand konnte eingekauft, in der Bastel- und der Holzwerkstatt gebastelt werden.

. Featured image

Stärken konnten sich alle im unteren Stockwerk. Dank vieler Kuchenspenden war das Buffett sehr gut gefüllt. Verlockend dufteten auch die frischen Waffeln und der Punsch. In der Bücherei gab es eine Bilderbuchkinovorführung und wer wollte, konnte sein Glück am Glücksrad auf die Probe stellen.

Das Wichtigste durfte aber am Abend beim Nachhausegehen nicht vergessen werden: der Adventskranz, der ja für die nun bevorstehenden Wochen ganz dringend benötigt wird.

Featured image

Wir danken allen fleißigen Helferinnen und Helfern, die stundenlang gebunden, dekoriert, organisiert und vorbereitet, verkauft, serviert, durchgeführt, aufgeräumt und geputzt haben. So dass es auch in diesem Jahr wieder einen so erfolgreichen Adventsbasar an der Schule geben konnte.